ING-DiBa

Das kostenlose Girokonto1965 wurde die ING-DiBa AG noch mit dem Namen Bank für Sparanlagen und Vermögensbildung AG (BSV) gegründet. 1998 erwarb der niederländische Konzern ING Groep 49% der DiBa Anteile. 1999 Änderte man den Namen schließlich auf DiBa. 3 Jahre später, am 1.Juli 2005 nannte sie sich dann ING-DiBa AG. Sie ist die größte Direktbank in Europa und besitzt Filialen in über 50 Ländern.

Man erhält bei der ING-DiBa Direktbank ein kostenloses Girokonto, Sie müssen nicht einmal ein monatliches Mindesteinkommen haben. Sie können Innerlands sowie in allen Euro akzeptierenden Staaten kostenlos Bargeld abheben, dies ist vor allem für Geschäftsleute die viel Reisen angenehm. Zusätzlich erhalten Sie eine kostenlose VISA Kreditkarte sowie eine EC/Maestro Karte. Bei einem Einkauf mit Ihrer VISA Direkt-Card erhalten Sie sogar einen Sofortbonus von 50Cent je Einkauf. Und wenn Sie bis zum 15.07.2008 Ihren Antrag auf Ihr kostenloses ING-DiBa Konto stellen erhalten Sie eine 25€ Gutschrift.

ING-DiBa Girokonto eröffnen

Einzelheiten zum ING-DiBa Girokonto

  • kostenloses Girokonto ohne Mindesteinzahlung
  • kostenlose Kontoführung per Onlinebanking oder Filiale
  • kostenloser Bargeldbezug im Inland oder jedem Euro akzeptierenden Staat
  • VISA- und EC/Maestro Karte kostenlos
  • Bei jedem Einkauf ab 20€ mit Ihrer kostenlosen VISA Kreditkarte erhalten Sie 50 Cent Sofortbonus
  • Bis zum 15.07.2008 bekommen Sie eine 25€ Gutschrift auf Ihr kostenloses Girokonto

Sie lesen: ING-DiBa | Kostenloses Girokonto